Bauarbeiter gesucht und gefunden!

Fachkräftemangel kommt uns alle ja bekannt vor, oder nicht? Aber was glauben Sie, wie unsere Bauarbeiter geschaut haben, als sie beim Durchqueren der Kita unser eigenes Bauarbeiter-Team entdeckten. Große Augen und Erstaunen! Bei unseren Bauarbeiter ist die Motivation groß und die Ausrüstung stets gepflegt und vollständig. Es kann sofort losgehen…

Sportfest in der Kita

Am Samstag veranstaltete der Förderverein ein Sportfest für die Kita-Kinder. Bereits am frühen Morgen wurde fleißig Luftballons aufgeblasen und im Außengelände verteilt, das Kuchenbuffet und die Pommes- und Grillstation aufgebaut. Denn wer Sport macht, hat auch Hunger! Im Außengelände gab es verschiedenen Stationen zu meistern, die auf einem Laufzettel mit einem Stempel eingetragen werden konnten. … Weiterlesen …

Ein Zupfkuchen für das Kita-Team

Letzte Wochen hat das Kitateam von einem Kindergartenkind und seiner Mama einen sehr leckeren Zupfkuchen gebacken bekommen. Dieser hat uns so gut geschmeckt, dass wir gleich das Rezept haben wollten. Und da wir diesen Genuss natürlich auch niemand anderem verwehren möchten, steht das Rezept nun allen zur Verfügung. Anhand der selbst gemalten Anleitung ist das … Weiterlesen …

Froschkönige – ein Besuch beim NABU

Für die Vorschulkinder ging es an einem Freitag vor zwei Wochen morgens los auf ein kleines Abenteuer: Mit dem Bus aus Dromersheim in Richtung Gaulsheim. Im Gepäck Essen und Trinken, ein kleines Handtuch und viel Vorfreude auf das Kommende! Bereits die Busfahrt war spannend. Aus welcher Richtung kommt der Bus? Und wohin fährt er? Am … Weiterlesen …

Hand in Hand & Stein um Stein

Am Samstag war es wieder soweit: der jährliche Gartenaktionstag stand vor der Tür! Am Samstagmorgen in aller Frühe versammelten sich Kinder und Eltern in der Kita. Im Gepäck Gartenhandschuhe, Besen, Schaufeln, Betoneimer, Kettensäge und vieles mehr. Nach einer kurzen Begrüßung gingen alle rasch an die Arbeit, denn es gab einiges zu tun. Vertrocknetes Laub musste … Weiterlesen …

„Ich bin stark!“

Jeder Mensch hat seine Grenzen. Diese zu erkennen und sie äußern zu können ist wichtig. Genauso wichtig ist es auch, die Grenzen des jeweils anderen zu akzeptieren. In dem Projekt „Ich bin stark!“ lernen die Kinder spielerisch genau das: ein Gefühl für sich und für seine Umgebung entwickeln. In dem markierten Kreis sollten die Kinder … Weiterlesen …

Rollende Reifen und ein Dankeschön

Gestern wurde der Kitaalltag kurz unterbrochen: Die Kita bekam Besuch von Frau Holexa, einer Kindergarten-Mutter, zusammen mit einigen großen Autoreifen. Autoreifen sind ein aufregendes und vielfältiges Spielmaterial. Man kann sie stapeln rollen, Kies in den Hohlraum schütten und schauen, was beim Bewegen des Reifens damit passiert und vieles mehr. Die Kinder halfen fleißig mit, die … Weiterlesen …

Schmetterlingskinder

Gestern waren unsere Gartenkinder auf Entdeckungstour. Zusammen mit Wolfgang, dem Schmetterlingsexperten, ging es in die Felder und Wiesen rund um Dromersheim. Jedes Kind hatte seinen Rucksack mit einer Flasche Wasser sowie einem kleinen Snack auf dem Rücken. So bestens ausgestattet, ging es den Berg hinauf und durch den Zauberwald hindurch. Dabei hielten alle Ausschau nach … Weiterlesen …

Neues aus dem Kitaalltag

Um uns herum fängt alles an zu wachsen und zu blühen. Es wird Zeit den Garten in Schuss zu bringen. Die Kinder sind daher im Kita-Garten fleißig und „pflanzen“ Zucchini und Tomaten! Zur Stärkung darf es an einem selbst gebackenen Kuchen im „Outdoor-Ofen“ auch nicht fehlen. Und eine Behausung für die Blumen aus dem Garten … Weiterlesen …