Die Vorschüler werden „Bib fit“

Endlich ist es wieder soweit: die Kooperation mit der ortsansässigen Bücherei kann nach den pandemiegedingten Einschränkungen wieder belebt werden und so machten sich die Vorschüler auf, um die Bücherei in Dromersheim einmal genauer kennen zu lernen. Im Rahmen des Projekts „Ich bin Bib fit“ lernen die Kinder, was es in der Bücherei alles zu entdecken … Weiterlesen …

Halleluja, es ist Ostern. Halleluja, Jesus lebt. 

Viele Kerzen erhellen den Raum. Das erleben wir, als die Kinder für jede Woche eine Kerze anzündeten. Ein schön gedeckter kleiner Tisch in der Mitte des Kreises lädt zum gemeinsamen Essen, der von den Kindern gebackenen Plätzchen, ein.  Wir sind zusammengekommen, um Jesus Auferstehung zu feiern. Er hat den Tod besiegt und lädt uns ein … Weiterlesen …

Es lebe das Totholz/ Errichtung eines Totholzhaufen

Wir errichten einen Unterschlupf und Wohnraum für Insekten … und alle machen mit! Totholz zählt zu den lebendigsten Lebensräumen unserer Natur. Viele Insekten, die auch in unseren Gärten vorkommen, profitieren davon. Deshalb haben wir einen Platz gefunden und dort haben wir Äste zu einem Haufen gestapelt. Insekten, Amphibien, Reptilien, Spinnen, aber auch Vögel, Fledermäuse, Igel, … Weiterlesen …

Neue Wege in der Fastenzeit

Seit Beginn der Fastenzeit treffen sich die Kinder regelmäßig im morgendlichen Stuhlkreis, um etwas über das Thema Fasten und die damit verbundene Fastenzeit zu erfahren. Als erstes führten wir ein neues Begrüßungslied ein, welches uns während der Fastenzeit begleiten wird. Es heißt: „Fasten heißt Verzicht…“. Lassen sie es sich doch mal von ihren Kindern vorsingen.  … Weiterlesen …

Hallo liebe Ente Oberschlau

Die Kinder werden jede Woche nach dem Morgenkreis von der Ente Oberschlau abgeholt und im Entenland freudig begrüßt.  Danach erzählt die Ente den Kindern was sie mit ihren Freunden wieder Verrücktes erlebt hat und lässt auch die Kinder von sich berichten. Meistens stellt sich heraus, dass die kleine Ente in der Patsche sitzt und dringend … Weiterlesen …

„Wer will fleißige Gärtner sehen, der kann in unsere Kita gehen…“

Am Samstag, den 12.03.2022 nutzten Eltern, Kinder und das pädagogische Team die ersten Sonnenstrahlen, um den Garten des Kindergartens für den Frühling vorzubereiten. Die Beete wurden gesäubert, die Buchenhecke vervollständigt, es wurde gerecht und gekehrt, gehäckselt und gesägt. Zwischendurch konnte man sich am Buffet, mitgebracht von den Eltern, stärken. Um 11:30 Uhr erhielten alle fleißigen … Weiterlesen …

Hausgottesdienst zum Aschermittwoch in der Pusteblume

Mit dem heutigen Aschermittwoch treten wir in die Vorbereitungszeit auf das Osterfest ein – die Fastenzeit. Es ist eine Zeit der Erneuerung, der Rückbesinnung auf die Wurzeln unseres eigenen Glaubens. Er erzählte den Kindern, dass am Aschermittwoch die Palmzweige vom vergangenen Jahr verbrannt würden und das aus Asche neues Leben entsteht. Und dann wurden die … Weiterlesen …

Helau!

Beim Kinderfasching führten die Großen die Polonaise an. Die Kinder hatten viel Freude beim Luftballontanz und leicht verschmierte, lustige Gesichter gab es beim Schokokuss-Essen, bei dem die Hände nicht benutzt werden durften. Umso mehr Geschick brauchte es, um die süßen Teile so schnell wie möglich zu verzehren. Kaum anders war es beim Luftballontanz. Hier durfte … Weiterlesen …