Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Schnuppernachmittage für die zukünftigen Neuaufnahmen

19. Juli, 14:30 Uhr - 15:30 Uhr CEST

Diese Besuche sind freiwillig und keine Pflicht. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Dem anwesenden Elternteil obliegt die Aufsichtspflicht. Es finden in dieser Zeit keine angeleiteten Angebote statt.

Ziele der Schnuppernachmittage sind

für das Kind:

  • Gemeinsam mit einem Elternteil die Möglichkeit zu haben, über einen längeren Zeitraum die KiTa kennen zu lernen
  • Mehr Zeit zu haben, den neuen Lebensabschnitt in seinem Tempo zu „meistern“
  • Die spätere Eingewöhnung durch bekannte Räumlichkeiten, Kinder und päd. Personal zu erleichtern
  • Eine Vertrautheit/Sicherheit entstehen zulassen
  • Freude auf den KiTa-Besuch zu entwickeln
  • Sich unter dem Begriff Kindergarten etwas vorstellen zu können

Für die Eltern:

  • Vor der ersten „Trennung“, dem Kindes Unsicherheiten und Ängste zu nehmen
  • Möglichkeit zu geben, Fragen zur Eingewöhnung ansprechen zu können
  • Das Pädagogische Personal kennen zu lernen
  • Zeit zu haben, sich mit der neuen Situation vertraut zu machen
  • Die Möglichkeit, sich mit anderen „neuen Eltern“ auszutauschen und sich kennenzulernen

Die Schnuppernachmittage ersetzen nicht die Eingewöhnung und verkürzen diese auch nicht. Sie sind ein weiteres Angebot des Eingewöhnungskonzeptes unserer Kindertageseinrichtung.

Details

Datum:
19. Juli
Zeit:
14:30 Uhr - 15:30 Uhr CEST